Direkt zum Inhalt

Line Wobbler

Line Wobbler
Line Wobbler

Steuere einen grünen Pixel, während du gegen Feinde, Lava und Kraftfelder kämpfst. Schaffst du es durch alle neun Level?

Diese eindimensionalen Dungeon-Crawler laufen auf einem Arduino und verfügen über einen benutzerdefinierten Controller – oder Wobbler – bestehend aus einer Feder, die Ihr Pixel bewegt, und einem LED-Streifen. Der Wobbler bietet taktiles Feedback und ermöglicht es Ihnen, die Feder zu biegen, um sich vorwärts oder rückwärts zu bewegen, und sie zum Angriff zu werfen. Die Soundeffekte werden durch die Beschleunigung des Wobblers gesteuert.

Über den Künstler

Robin Baumgarten ist ein interaktiver Künstler und experimenteller Spieleentwickler mit Sitz in Berlin. Er verfügt über einen Hintergrund in der KI- und kommerziellen Spieleentwicklung und erstellt jetzt interaktive Installationskunstwerke und preisgekrönte experimentelle kundenspezifische Controller-Spiele wie Line Wobbler – das in über 30 Ausstellungen auf der ganzen Welt gezeigt wurde – und Wobble Garden . Seine Arbeiten wurden international vorgestellt und er wurde mehrfach ausgezeichnet.